Pedelec-Ladestation

Mit dem Elektrofahrrad zur Schule oder zur Arbeit
Neben dem Sportskomplex des Lycée Technique d’Ettelbruck befindet sich die Ladestation für Elektrofahrräder. Jedes Mitglied unserer Schulgemeinschaft, das mit seinem Pedelec zur Schule kommt, kann dort den Akkumulator wieder aufladen.

Mit Hilfe der Sonnenenergie wieder nach Hause!
Auf dem Dach der Station befinden sich Solarpanels, welche die Sonnenenergie in elektrische Energie umwandeln. Diese Energie wird zum Laden der Fahrrad-Akkus verwendet.

Die Pedelec-Ladestation – ein Schülerprojekt der Klassen DP3EE (früher: X2EE) und 1TPEE (früher: T3EE)
Zur Zeit werden Verdrahtungsarbeiten am Schaltschrank durchgeführt. Daneben wurde die  Speicherbatterie Eaton xStorage in Betrieb genommen. Ein Großbildschirm zeigt Informationen über die Solaranlagen (aktuelle Leistung, Energieertrag, CO2-Einsparung, usw.) und Events im LTETT an; die Slides wurde von Schüler erstellt.

Das Projekt wird vom Fonds National de la Recherche (FNR) finanziell unterstützt.

FNR_logo_non_vecto

Anlagendaten: